> Aktuelles > Presseinformationen > Archiv 2011 > Der Aufsichtsrat des Klinikum Kassel hat in seiner[...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Zwei neue Chefärzte für das Klinikum

Kassel, 17. Februar 2011. Der Aufsichtsrat des Klinikum Kassel hat in seiner gestrigen Sitzung zwei neue Chefärzte für das Krankenhaus der Maximalversorgung bestellt. Privatdozent Dr. Ali Asghar Peivandi wird Direktor der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie im Klinikum Kassel und Dr. Alfred E. Horwitz wird die Pädiatrische Radiologie leiten.

PD Dr. Ali Asghar Peivandi, Jahrgang 1960, absolvierte sein Medizinstudium an der Universi-tätsmedizin Mainz und an der Yale University, USA. Er war von 1995 bis 2003 an der Universitätsmedizin Mainz tätig, wo er sich auch zum Facharzt für Herzchirurgie ausbilden ließ. Bis zu seinem Tätigkeitsbeginn als Chefarzt der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie am Klinikum Kassel zum 1. April ist er als leitender Oberarzt und ständiger Stellvertreter des Klinikdirektors der Klinik und Poliklinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz tätig.

Dr. Alfred E. Horwitz, Jahrgang 1946, studierte Humanmedizin an der Universität Hamburg. Seine Anerkennung zum Kinderarzt erhielt er im Jahr 1981. Außerdem ist er Facharzt für Radiologie und hat die Anerkennung als Kinderradiologe. Von 1987 bis 1997 war er Leiter des Bereichs Kinderradiologie am Klinikum der Universität Würzburg. In den vergangenen 14 Jahren leitete er die Kinderradiologie am Helios Klinikum Krefeld. Dr. Horwitz tritt seine Chefarztstelle in der Pädiatrischen Radiologie zum 1. Juli an.

 
Leiterin Unternehmens­kommunikation
Ulrike Meyer auf der Heide
Telefon 0561 980-4804
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Gisa Stämm
Telefon 0561 980-4807
Telefax 0561 980-6870
E-Mail