> Aktuelles > Presseinformationen > Archiv 2009 > Die Gottesdienste im Krankenhaus Bad Arolsen werde[...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Gottesdienst: Live-Übertragung für alle Patienten

Bad Arolsen, 15. Juli 2009. Jede Woche lädt Krankenhausseelsorger Dr. Jörg Mosig zum Gottesdienst im Krankenhaus Bad Arolsen ein. Da nicht alle Patientinnen und Patienten mobil genug sind, um persönlich am Gottesdienst im „Raum der Stille“ teilzunehmen, gibt es  ein neues Angebot: Ab heute werden die Gottesdienste jeweils mittwochs um 16 Uhr live über den hauseigenen  TV-Kanal Nr. 34 in alle Patientenzimmer übertragen.

„Wenn die Patienten nicht zum Gottesdienst kommen können, kommt der Gottesdienst eben zu den Patienten“, so Krankenhaus-Geschäftsführer Manfred Schweitzer. „Die Krankenhausleitung ist sich sicher, dass wir mit dem „Fernseh-Gottesdienst“ dem Wunsch vieler Patienten entsprechen. Gerade während einer Phase der Krankheit bewegen sie häufig Gedanken und Fragen, für die sie das Gespräch mit Gott suchen.“ Das neue seelsorgerische Angebot steht für alle Patienten kostenlos zur Verfügung, da für die Nutzung der TV-Geräte keine Gebühren berechnet werden.

Auch außerhalb der Gottesdienst-Zeiten ist der schön gestaltete „Raum der Stille“ für alle Patienten – unabhängig von der Konfession - geöffnet und lädt zur stillen Einkehr und zum Gebet ein. Außerdem sind die Patientinnen und Patienten zusätzlich zu den Gottesdiensten im Krankenhaus an Sonn- und Feiertagen jeweils um 9 Uhr zu den Gottesdiensten im benachbarten Diakonissenhaus eingeladen.

Ergänzend zu den Angeboten der Krankenhausseelsorge gibt es einen kirchlichen Besuchsdienst, der von Dr. Jörg Mosig koordiniert wird. Engagierte Frauen und Männer kommen jede Woche ins Krankenhaus Bad Arolsen. Sie haben ein offenes Ohr für die Sorgen von Menschen im Krankenhaus, nehmen sich ehrenamtlich Zeit für Gespräche und Zuwendung.

Information: Krankenpflegedirektor Helmut Zeilfelder, Tel. 05691/800-370
Krankenhausseelsorger Dr. Jörg Mosig, Tel. 02992 2445

 

 
Leiterin Unternehmens­kommunikation
Ulrike Meyer auf der Heide
Telefon 0561 980-4804
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Gisa Stämm
Telefon 0561 980-4807
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Inga Eisel
Telefon 0561 980-4898
Telefax 0561 980-6870
E-Mail