> Aktuelles > Presseinformationen > Archiv 2005 > Kassel. Drei zusätzliche Ausbildungsplätze hat die[...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Zusätzliche Ausbildungsplätze im Klinikum Kassel

Kassel, 03.03.05. Drei zusätzliche Ausbildungsplätze hat die Geschäftsführung des Klinikum Kassel in ihrer letzten Sitzung geschaffen. Zwei junge Menschen erhalten die Chance, sich zum Kaufmann / zur Kauffrau im Gesundheitswesen ausbilden zu lassen. Zukunftsforscher halten das Gesundheitswesen für die entscheidende Wachstumsbranche in der ersten Hälfte diesen Jahrhunderts. Ein weiterer Ausbildungsplatz wurde für den Beruf des Elektronikers / der Elektronikerin in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik bereitgestellt. Ausbildungsbeginn ist der 1. September. Im Klinikum Kassel mit seinen fast 1200 Betten arbeiten gut 3.500 Menschen in 135 verschiedenen Berufen. Es ist das größte kommunale Krankenhaus in Hessen und einer der größten Arbeitgeber in Kassel. Aussagefähige Bewerbungen können an das Klinikum Kassel, Personalabteilung Frau Menz, Mönchebergstr. 48 E gerichtet werden.

 
Leiterin Unternehmens­kommunikation
Ulrike Meyer auf der Heide
Telefon 0561 980-4804
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Gisa Stämm
Telefon 0561 980-4807
Telefax 0561 980-6870
E-Mail