> Aktuelles > Veranstaltungen > Öffentliche Veranstaltungen > 1. Kasseler Nachsorge-Symposium
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

1. Kasseler Nachsorge-Symposium

Termin:

Samstag, 4. März 2017
9:30 bis 15.30 Uhr:
1. Kasseler Nachsorge-Symposium des Bunten Kreises Kassel
Klinikum Kassel, Haus E, Konferenzebene
Mönchebergstraße 41-43.

Bunter Kreis Kassel

Seit 2014 ist der Bunte Kreis Kassel für Familien in Nordhessen unterwegs und hat sich zu einem wichtigen und anerkannten Versorgungsangebot entwickelt. Unsere Unterstützung richtet sich an Familien deren Kind viel zu früh geboren, schwer erkrankt oder durch eine Behinderung in seiner Entwicklung beeinträchtigt ist. Dem Team ist es gelungen, die Nachsorgeeinrichtung Bunter Kreis Kassel unter der Trägerschaft des Fördervereins Hilfe für Kinder und Erwachsene im Krankenhaus e.V. und in Kooperation mit der Kinderklinik des Klinikum Kassel erfolgreich zu etablieren. Mit dem Abschluss der Projektphase, die u.a. durch Aktion Mensch gefördert wurde, haben wir als dritte Nachsorgeeinrichtung in Hessen die Anerkennung als Leistungserbringer sozialmedizinischer Nachsorgemaßnahmen durch die Krankenkassen erhalten.

Mit dieser Veranstaltung möchten wir einen kurzen Abriss vom bisher Erreichten skizzieren und von unserer aktuellen Arbeit berichten. Außerdem wagen wir einen Ausblick auf weitere Zusammenarbeit aller an der Versorgung der Familien beteiligter Fachdisziplinen. Unser gemeinsames Anliegen sollte die ständige Weiterentwicklung bestmöglicher Unterstützung für die betroffenen Familien sein, damit ein Leben mit der Erkrankung gelingen kann. Ergänzend zu den Vorträgen des 1. Kasseler Nachsorge-Symposiums präsentieren wir Ihnen einige ganz persönliche Momente unserer Arbeit mit der Fotoausstellung „Brücke ins Leben“.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme!
Das Team vom Bunten Kreis Kassel

 
Programm
Programm 1. Kasseler Nachsorge-Symposium