> Allgemeine und interventionelle Radiologie Vorscha[...] > Interventionelle Radiologie > Angiografie > Tränengangsdarstellung (Dakryozystografie)
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Tränengangsdarstellung (Dakryozystografie)

Die Dakryozystografie ist eine Konstrastmitteldarstellung der ableitenden Tränengänge. So können Tränengangsstenosen bei Patientinnen und Patienten mit vermehrtem Tränenfluss diagnostiziert werden. Nach lokaler Betäubung des betroffenen Auges wird der Tränenweg ausgehend vom Tränenpünktchen im Augeninnenwinkel mit einem sehr dünnen Katheter sondiert und der Abfluss des applizierten Kontrastmittels mit Röntgendurchleuchtung dargestellt.