> Aktuelles > Veranstaltungen > Öffentliche Veranstaltungen > Laternenfest mit St. Martin-Reiter
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Laternenfest mit St. Martin-Reiter

Die Kinderklinik feiert am Mittwoch, 11. November, um 16 Uhr das St. Martins-Fest mit einem Laternenumzug. Zum Auftakt treffen sich die jungen Patientinnen und Patienten mit Eltern und Gästen im Atrium, wo Klinik-Pfarrerin Gundula Goldbach-Bolz die St. Martinsgeschichte erzählt. Bretzeln und Gebäckstücke, die während der Geschichte ausgegeben und geteilt werden, verdeutlichen den Kindern die Bedeutung der Martins-Geschichte. Anschließend werden ein paar bekannte St. Martins-Lieder zum Mitsingen angestimmt. Ein Akkordeonspieler begleitet den musikalischen Teil. Zum Abschluss geht es zum Laternenumzug. Ein Pferd mit Reiter geleitet die Kinder über das Klinikgelände.

Termin: Mittwoch, 11. November 2015, 16 Uhr

Ort: Atrium, Klinikum Kassel, Haus F, Ebene 7, Mönchebergstraße 41-43, 34125 Kassel