> Kliniken > Klinikum Kassel > Kliniken & Institute > Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde > Kopf-Hals-Tumorzentrum
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Kopf-Hals-Tumorzentrums (KTZ) Klinikum Kassel

Das interdisziplinäre Kopf-Hals-Tumorzentrum (KTZ) am Klinikum Kassel ist das nordhessische Schwerpunktzentrum für die Versorgung von Patienten mit bösartigen Neubildungen im Kopf-Halsbereich (Mundhöhle, Lippen, Rachen, Kehlkopf, Speicheldrüsen, Nase, Nasennebenhöhlen, Ohren, Kopf- und Gesichtshaut). Als zentrale Anlaufstelle bietet Ihnen das Kopf-Hals-Tumorzentrum in der HNO-Klinik zusammen mit den regionalen und überregionalen Kooperationspartnern sowie unseren niedergelassenen Kollegen eine umfassende und für Sie optimale Versorgung, von der Diagnosestellung über die Behandlung bis zur Nachsorge. Im Rahmen unserer klinischen Studien werden Ihnen die jeweils modernsten Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt.

Die fachlichen und strukturellen Qualitätsnormen werden von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf-und Hals-Chirurgie e.V. überwacht und zertifiziert.

Notfall