> Kliniken > Klinikum Kassel > Kliniken & Institute > Hautklinik Backup 10_2012 > Hauttumorzentrum  > Hauttumoren A-Z > Junktionsnävus
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 


Junktionsnävus

Der melanozytärer Nävus vom Junktionstyp (Junktionsnävus) ist in der Regel flach im Hautniveau liegend und zeigt eine Variationsbreite von hellbrauner bis braun-schwarzer Farbe. Kleine Junktionsnävi sind rund, größere zunehmend längsoval. Sie sind in der Regel scharf begrenzt, können im Einzelfall aber auch Unschärfen aufweisen. Zunehmende Atypiezeichen lassen sich anhand der ABCD-Regel dokumentieren. Das histologische Substrat der melanozytären Nävi vom Junktionstyp sind einzeln oder in Nestern aggregiert liegende Melanozyten in der Basalzellschicht der Epidermis oder der dermoepidermalen Junktionszone.


Notfall