> Aktuelles > Veranstaltungen > Veranstaltungen und Fortbildungen für Ärzte und Pf[...] > 4-Städte-Tagung: Kopfschmerz und Schmerztherapie
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

4-Städte-Tagung: Erfurt - Fulda - Kassel - Suhl

Kopfschmerz und Schmerztherapie

Im Zentrum der Fortbildung stehen der Kopfschmerz und die Schmerztherapie von Kopf-Hals-Erkrankungen.

In Deutschland leiden etwa 54 Millionen Menschen unter anfallsweisen oder chronischen Kopfschmerzen. Somit stellt der „Brummschädel“ nicht nur eine große Belastung für den Einzelnen und oft eine deutliche Einschränkung der Lebensqualität, sondern auch für unser Gesundheitssystem und unsere Volkswirtschaft dar – 2 Gründe dieses Massenphänomen sehr Ernst zunehmen und sich um umfassende Diagnostik und Therapie zu bemühen.

Laut der Internationalen Kopfschmerzgesellschaft (IHS= International Headache Society) lassen sich bis zu 200 Kopfschmerzarten unterscheiden. Das macht schon deutlich, wie komplex das Problem ist, und dass es einer interdisziplinären Sichtweise bedarf. Prinzipiell unterscheidet man den primären oder idiopathischen Kopfschmerz, bei dem die Beschwerden keiner Ursache zuzuordnen sind und wozu ca. 90% aller Kopfschmerzen gehören, und auf der anderen Seite den sekundären oder symptomatischen Kopfschmerz, der infolge von Krankheiten auftreten kann. Auch deshalb ist das Management des Kopfschmerzes eine interdisziplinäre Aufgabe und Herausforderung, der wir uns mit dieser Fortbildung stellen wollen.

Ein renommiertes Team von Kollegen der verschiedenen Fachgebiete wird Ihnen die neuesten Kenntnisse zur Diagnostik und Therapie dieser Volkskrankheit präsentieren und mit Ihnen diskutieren.

Programm und Anmeldung (erbeten bis 15.06.2012):
Download (PDF)

Termin:
25. Juni 2012,
09:15 - 15:00 Uhr

Tagungsort:
Tagungszentrum Gleis 1
Bahnhofsplatz 1
34117 Kassel

Tagungsanleitung:
Prof. Dr. med. Ulrike Bockmühl
Direktorin der Klinik für HNO-Krankheiten & Plastische
Kopf-, Hals- & Gesichtschirurgie, Klinikum Kassel GmbH,
Mönchebergstr. 41-43, 34125 Kassel

Zertifizierung
Die Veranstaltung ist von der Landesärztekammer mit 6 CME-Punkte zertifiziert.
Bitte bringen Sie Barcodeaufkleber mit.

Kosten
Die Tagung ist kostenfrei.