> Kliniken > Kreiskliniken Kassel Backup 2012-04-12 > Kreisklinik Hofgeismar > Medizinische Abteilungen > Gynäkologie|Geburtshilfe
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 
Bild: Eine Hebamme mit einem Baby im Arm.

Gynäkologie | Geburtshilfe

In der Frauenheilkunde werden jährlich über 600 Patientinnen stationär betreut.
Es werden alle üblichen Operationsverfahren angeboten.
Dazu gehört auch die operative Behandlung von gut- und bösartigen Tumoren.
In Zusammenarbeit mit der Röntgenabteilung können sämtliche diagnostischen Verfahren, wie beispielsweise die Mammographie, angeboten werden.
Bei der Behandlung des Brustkrebses operieren wir möglichst brusterhaltend.
Wann immer möglich, setzen wir minimalinvasive Operationsverfahren zur Behandlung von Erkrankungen von Gebärmutter, Eierstöcken und Eileiter ein.

Geburtshilfe

Im Bereich der Geburtshilfe werden im Jahr ca. 260 Jungen und Mädchen geboren.
Die durchschnittliche Verweildauer der Mütter beträgt bei normalen Geburten zwei bis maximal sechs Tage. Nach Kaiserschnitten bleiben die Frauen etwa sieben bis acht Tage in der Klinik.
Um den Frauen den Aufenthalt in der Klinik so angenehm wie möglich zu gestalten, bieten die Kreißsäle ein überaus angenehmes Ambiente: helle freundliche Farben, schöne Stoffe und warmes Licht verleihen den Räumen einen einladenden und wohnlichen Charakter.
Auch die neuen Geburtsstühle tragen wesentlich dazu bei, den Geburtsräumen ihren Krankenhaus-Charakter zu nehmen.

Leistungsspektrum

Hebammen

Die Hebammen der Kreisklinik in Hofgeismar bieten eine familienorientierte Geburtshilfe an. Dazu gehören folgende Angebote:

Immer mehr Frauen entscheiden sich heute für ambulante Geburten, bei denen Mutter und Kind in der Regel bereits wenige Stunden nach der Geburt die Klinik verlassen können. Die Kreisklinik in Hofgeismar ermöglicht dieses Angebot, da die Beleg-Hebammen des Hauses Mutter und Kind auch außerhalb des stationären Rahmen im Wochenbett betreuen.

Zu den Geburtsvorbereitungskursen und der Rückbildungsgymnastik können Sie sich bei den Hebammen telefonisch anmelden. 

Notfall
 


Leitung Frauenheilkunde
* Babygalerie *
Bild: Babygalerie
Geburtshilfe-Team

Hebammen der Kreisklinik Wolfhagen

Hebammen