> Aktuelles > Veranstaltungen > Öffentliche Veranstaltungen > Vortrag: Welches Menschenbild hat die Medizin?
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Vortrag: Grundlagen der Medizinethik - Welches Menschenbild hat die Medizin?

Das Klinische Ethikkomitee (KEK) des Klinikum Kassel startet am Mittwoch, 28. September, um 17 Uhr eine Vortragsreihe zu ethischen Themen in der Medizin.

Den Beginn macht der bekannte Moraltheologe und Medizinethiker Prof. Dr. med. Dr. theol. Matthias Beck von der Universität Wien. Er spricht zum Thema „Grundlagen der Medizinethik: Welches Menschenbild hat die Medizin?“

Weitere Redner sind Prof. Dr. Wolfgang Deinsberger, Ärztlicher Geschäftsführer des Klinikum Kassel, der das KEK mit initiierte, und PD Dr. Michaela Nathrath, Vorsitzende des KEK am Klinikum Kassel. Sie wird das KEK und seine Mitglieder kurz vorstellen. Im Anschluss an die Vorträge und die Diskussion wird es ein Büfett und musikalische Unterhaltung geben.

Ort: Hörsaal der Gesundheit Nordhessen, Mönchebergstr. 48 E.

Termin: Mittwoch, 28. September, 17 Uhr

Um Anmeldung unter Tel. 0561/980-3380 oder E-Mail ethikkomitee@klinikum-kassel.de wird gebeten.

Zum Flyer der Vortragsreihe