> Kliniken > Klinikum Kassel > Kliniken & Institute > Institut für Pathologie > Molekularpathologie
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Molekularpathologie

Im Rahmen der Molekularpathologie werden alle Technologien eingesetzt, die für den diagnostischen Nachweis von krankheitsverursachenden Änderungen auf der DNA-Ebene oder für den molekularen Nachweis von Erregern notwendig sind. Molekularbiologische Methoden sind wichtig für die Diagnostik und Charakterisierung maligner Tumoren. Oft können mit Hilfe der Ergebnisse personalisierte tumorspezifische Therapien – personalized targeted therapy – durchgeführt werden. Zum Einsatz kommen Methoden wie PCR, FISH, SISH, Dot Blot Hybridisierung, Fragmentanalyse und DNA-Sequenzierung. Folgende Analysen sind zur Zeit etabliert und können angefordert werden:

Notfall
 


Auskunft
Dr. rer. nat. Gabriela Westphal

Telefon:
0561 980-3233
E-Mail

Ursula Hein, MTA
Kerstin Nagel, MTA
Lukas Oettler, BTA
Cornelia Prehm, Biomed. Fachanalytikerin

Telefon: 0561 980-17716