> Karriere > Stellenangebote > Sonstige Stellenangebote > Medizinphysikexpertin/-en Strahlentherapie
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Anzeigen-Code 9550

Medizinphysikexpertin/-en Strahlentherapie

Wir sind ein regionaler Gesundheitskonzern, der nahezu alle Leistungen aus Medizin und Pflege anbietet und jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten versorgt. Als einer der größten Arbeitgeber Nordhessens sind höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen unsere Mission. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dafür unseren zentralen Erfolgsfaktor.

Für den Fachbereich Strahlentherapie unseres Medizinischen Versorgungszentrums (ZMV GmbH) am Klinikum Kassel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet, in Vollzeit eine/n

Medizinphysikexpertin/-en Strahlentherapie

Die ZMV - Zentrum für Medizinische Versorgung GmbH ist Tochtergesellschaft der Gesundheit Nordhessen Holding AG. Der Fachbereich Strahlentherapie behandelt jährlich rund 2.000 Patientinnen und Patienten und deckt in enger Kooperation mit den onkologischen Fächern des Klinikum Kassel das gesamte Spektrum der Strahlentherapie ab. Es werden ca. 37.000 Einzelbehandlungen pro Jahr durchgeführt. Die Therapie erfolgt mit modernster Technik.

Unsere moderne Abteilung befindet sich in einem eigenständigen Neubau. Derzeitig wird die Behandlung mit zwei Varian-Linearbeschleunigern (Typ DHX und Silhouette) durchgeführt, die mit einem MLC und Portal Imaging System ausgestattet sind. Darüber hinaus verwenden wir zur Simulation einen Acuity-Simulator und zur Durchführung von Afterloading-Behandlungen einem Gamma Med plus iX. Für die Planung und Verifikation bzw. Dokumentation stehen die Bestrahlungsplanungssysteme Eclipse (Version 13.5) und VARISEED sowie das Verifikations- und Dokumentationssystem ARIA zur Verfügung. Moderne Bestrahlungstechniken wie IMRT, Jod 125-Seed-Implantationen und IORT (Intrabeam, Zeiss) sind in der klinischen Routine etabliert. Die strahlentherapeutische Behandlung wird durch die aktuelle Installation eines neuen Linearbeschleunigers (Versa HD, Fa. Elekta) durch weitere innovative Techniken wie VMAT, Atemgating und stereotaktische Bestrahlung erweitert. Mit dem neuen Beschleuniger werden auch das Verifikations- und Dokumentationssystem Mosaiq und das Bestrahlungsplanungssystem Monaco (5.1.1) eingeführt.

Ihre Aufgaben

Ihr Profil

Unser Angebot

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie nimmt in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert ein.
Für Rückfragen oder ein Gespräch stehen Ihnen der leitende Medizinphysiker, Herr Dammene (Tel. 0561/980-2754) und die Fachärztin Frau Dr. Jendretzky-Hübsch (Sekretariat Tel. 0561/980-2733), gern zur Verfügung.

ONLINE BEWERBEN

Gesundheit Nordhessen Holding AG
Zentralbereich Personal & Recht
Mönchebergstraße 48 E, 34125 Kassel

 
Der direkte Weg zu Ihrer neuen Stelle:
 
Gesundheit Nordhessen Holding AG
Zentralbereich Personal
Mönchebergstr. 48 E
34125 Kassel

›  Sekretariat
   Zentralbereich Personal & Recht
  Telefon 0561 980-4848
  E-Mail