> Kliniken > Klinikum Kassel > Kliniken & Institute > Klinik für Augenheilkunde Kopie > Ambulanz | Sprechzeiten
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Ambulanz & Sprechzeiten

Die Ambulanz ist der zentrale Anlaufpunkt für alle von außen kommenden Patienten. Hier erfolgt die erste Versorgung und Voruntersuchung und ggf. dann die stationäre Aufnahme, insbesondere bei Notfällen. Die Ambulanz befindet sich in einem vollständig neu gebauten Gebäude, welches speziell für die ambulante Chirurgie eingerichtet wurde. Es stehen sechs Untersuchungsräume zur Verfügung, darüber hinaus sind folgende Untersuchungen bzw. Behandlungen direkt in der Ambulanz durchführbar:

Ambulante tageschirurgische Operationen
Die Klinik für Augenheilkunde ist vor drei Jahren vollständig neu erbaut worden. Auf der ersten Etage befindet sich der Operationstrakt. Hier werden sämtliche operativen, also intraokularen Eingriffe, sowohl ambulant als auch stationär durchgeführt.
Es stehen vier OP-Säle zur Verfügung, so dass keine Wartezeiten mehr für die Patienten bestehen.
Nach der Operation werden die Patienten in der angrenzenden Wartezone mit Kaffee etc. versorgt. Nach einer ersten Nachuntersuchung können Sie dann sofort, in der Regel eine halbe bis eine Stunde nach dem Eingriff, nach Hause gehen.
Zusätzlich besteht für ambulant operierte Patienten die Möglichkeit, im angeschlossenen Hotelbereich zu wohnen. Dies garantiert eine optimale nachoperative Versorgung.

Notfall
 


Ambulanzsprechstunde

Terminvereinbarung
Mo.- Fr. von 8.30 bis 13.00 Uhr
Telefon 0561 980-3904

Einbestellungsformular für
niedergelassene Ärzte