> Kliniken > Klinikum Kassel > Kliniken & Institute > Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfa[...] > Operative Intensivmedizin
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 
Bild: akut Fahrzeug

Operative Intensivmedizin

Die interdisziplinäre operative Intensivstation mit insgesamt 36 Betten behandelt mit den konservativen und operativen Partnern der Klinik > 3.000 Patienten pro Jahr. Die Patienten werden von erfahrenen Ärzten und Pflegekräften im Schichtsystem rund um die Uhr betreut.

Zu den Aufgaben der Intensivmedizin gehört die Betreuung von Patientinnen und Patienten, die sich einer ausgedehnten Operation unterziehen müssen und danach eine besondere Therapie oder Überwachung benötigen. Weitere Schwerpunkte unserer Intensivstation sind Patienten mit lebensbedrohlichen Verletzungen (Polytrauma), Sepsis sowie Herz- und/oder Lungenversagen.

Auf den 36 Intensivbehandlungsplätzen stehen alle modernen intensivmedizinischen Verfahren des Monitorings und der Therapie zur Verfügung:

Darüber hinaus erfolgt die innerklinische Notfallversorgung durch die operative Intensivstation.

Notfall