> Aktuelles > Veranstaltungen > Veranstaltungen und Fortbildungen für Ärzte und Pf[...] > Fortbildung: Einsatz von Membran Oxigenierung (ECM[...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Einsatz von Membran Oxigenierung (ECMO) und extrakorporalem Life Support System (ECLS) bei Lungen- und kombiniertem Lungen- und Herzversagen

Das Klinikum Kassel lädt Fachpersonal aus dem Bereich der Intensiv- und Notfallmedizin zu einer Fortbildung über extrakorporale Lebensunterstützungssysteme (ECMO, ECLS) ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, 23. April, 9.30 Uhr bis zirka 13 Uhr in Haus E (Eingangsgebäude), Ebene 8, Konferenzraum 3 des Klinikum Kassel, Mönchebergstraße, statt. Themen sind unter anderem ein Überblick über verschiedene lungen- und herzkreislaufunterstützende Systeme sowie ihr Einsatz beim klinischen und vorklinischen Herzstillstand, beim kardiogenen Schock und der Myokardinfarkt und beim akuten Lungenversagen. Außerdem wird die Organisation von arztbegleiteten Sekundärtransporten mit mobiler Herz-Lungen-Maschine in Hessen vorgestellt.
Ein Imbiss schließt die Veranstaltung ab. Die Fortbildung ist kostenlos und mit vier Punkten von der Landesärztekammer zertifiziert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termininfo:

Samstag, 23. April 2016, 9.30 bis 13 Uhr

Klinikum Kassel. Haus E, Ebene 8, Konferenzraum 3

Mönchebergstr. 41-43, 34125 Kassel

Die Veranstaltung ist mit vier Punkten von der LÄK zertifiziert.