> Kliniken > Klinikum Kassel > Kliniken & Institute > Klinik für Neurologie Backup 072015 > Information für Ärzte
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 


Information für Ärzte

Wir bieten Ihnen eine strukturierte Ausbildung orientierend der Vorgaben des Logbuches „Neurologie“ entsprechend den aktuellen Richtlinien der Landesärztekammer Hessen.
Wir legen Wert auf ein Team, für das die persönliche Atmosphäre und der Spaß bei der Arbeit genauso wichtig sind, wie die medizinische Qualität. Der freundschaftliche interdisziplinäre Austausch im Rahmen unseres Neurozentrums, zu dem Neuroradiologie, Neurochirurgie, Neuropathologie, Psychiatrie, HNO und Neurologie zählen, erbringt vielseitige Einblicke und eröffnet umfangreiche Möglichkeiten in Diagnostik und Therapie nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Wir sichern Ihnen zu, die erforderlichen Ausbildungsinhalte im Rahmen eines gut strukturierten Rotationsplanes in der vorgesehenen Ausbildungszeit zu erlernen.
Neben der Facharztausbildung ist auch der Erwerb der Zusatzbezeichnung „Spezielle neurologische Intensivmedizin“ problemlos möglich.

Weiterbildungscurriculum für Assistenzärzte, Neurologische Abteilung, Klinikum Kassel

Ausbildungsbereiche: 

Möglichkeit zur Promotion und wissenschaftlichen Tätigkeit

Spezialambulanzen:

Regelmäßige neurologische Fort- und Weiterbildungen 

Neben der Möglichkeit die zahlreichen internen Fortbildungsangebote zu nutzen, zahlen wir Ihnen 500,00 Euro pro Jahr für die Teilnahme an externen Fortbildungsveranstaltungen.
Der Betrag ist ins Folgejahr übertragbar, allerdings auf 1.000 Euro pro Kalenderjahr beschränkt. Daneben gewähren wir Ihnen, statt der tarifliche 3 Arbeitstage, 5 Tage Arbeitsbefreiung für den Besuch von Fortbildungen und Kongressen.

Notfall