> Kliniken > Klinikum Kassel > Kliniken & Institute > Klinik für Herzchirurgie > Stationäre Aufnahme
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Stationäre Aufnahme

Anmeldungen für geplante Herzeingriffe:

Patientenkoordination
OA Adnan Ince und Ursula Kestner
Telefon 0561 980-3436 / 0561 980-17049
Telefax 0561 980-17295
E-Mail

Ansprechpartner für TAVI und Aortenaneursymen

Ltd. OA Dr. med. Meradjoddin Matin und AÄ Tamari Tvildiani
Telefon 0561 980-17297
E-Mail

Ansprechpartner für endoskopische Mitralklappen- Operationen
OA Dr. med. Ahmad Abugameh
Telefon 0561 980-19637
E-Mail

Ansprechpartner für minimal-invasive Prozeduren
OA Dr. med. Ahmad Abugameh und OÄ Dr. med. Anja Mühle
Telefon 0561 980-19637
E-Mail

Ansprechpartner für chirurgische Herzinsuffizienztherapie
Ltd OA Dr. Meradjoddin Matin und AÄ Dr. med. univ. Nadine Meinelt
Telefon 0561 980-17297
E-Mail

Ansprechpartner für angeborene Herzfehler
Ltd OA Dr. Meradjoddin Matin und OA Dr. med. Ahmad Abugameh
Telefon 0561 980-17297
E-Mail

Ansprechpartner für SM/ICD und CRT-Therapie
Ltd OA Dr. med. Meradjoddin Matin, OA Dr. med. Abdala Mahmod und AA Biago De Santis
Telefon 0561 980-17297
E-Mail

Ansprechpartner für ECMO- Zentrum
Ltd OA Dr. med. Meradjoddin Matin und OÄ Dr. med. Anja Mühle
Telefon 0561 980-17297
E-Mail

Notfall
 


Unsere Stationen

C111
Telefon: 0561 980-3650
Telefax: 0561 980-6978
E-Mail
Stationsleitung: Rene Süß
zuständiger Arzt: Adnan Ince
Facharzt für Herzchirurgie

C112
Telefon: 0561 980-3750
Telefax: 0561 980-6914
E-Mail
Stationsleitung: Anja Siebert
zuständiger Arzt: Adnan Ince
Facharzt für Herzchirurgie

C82 IMC
Telefon: 0561 980-3720
Telefax: 0561 980-6903
Stationsleitung: Lars Richebächer
zuständiger Arzt: Indrias Yohannes
Facharzt für Herzchirurgie

C72 Chirurgische Intensivstation
Telefon: 0561 / 980-3710
Telefax: 0561/ 980-6936
Stationsleitung: Martina Eberhardt
zuständiger Arzt:
OA Dr. med. Frank Steinau

C73
Chirurgische Intensivstation
Telefon: 0561 / 980-2717
Telefax: 0561/ 980- 6924
Stationsleitung: Heike von Elkan
zuständiger Arzt:
OA Dr. med. Frank Steinau