> Karriere > Stellenangebote > Assistenzärzte > Assistenzärztin | Assistenzarzt für Psychiatrie u[...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Anzeigen-Code 8290

Assistenzärztin | Assistenzarzt
für Psychiatrie und Psychotherapie für den Konsiliardienst

Wir sind ein regionaler Gesundheitskonzern, der nahezu alle Leistungen aus Medizin und Pflege anbietet und jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten versorgt. Als einer der größten Arbeitgeber Nordhessens sind höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen unsere Mission. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dafür unseren zentralen Erfolgsfaktor.

Für die von Herrn Prof. Dr. med. Martin Ohlmeier geleitete Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine/n

Assistenzärztin | Assistenzarzt
für Psychiatrie und Psychotherapie für den Konsiliardienst

Das Ludwig-Noll-Krankenhaus, die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums Kassel hat ein gemeindepsychiatrisches Konzept und eine psychotherapeutisch/psychoanalytische Ausrichtung. Es besteht eine enge Kooperation zur Psychotherapeutischen Weiterbildungsgemeinschaft Kassel und zum Alexander-Mitscherlich-Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Kassel e.V.
Auf 4 gemischt belegten Stationen werden Patienten/innen aller Diagnosegruppen behandelt. Zusätzlich gibt es eine Station für Abhängigkeitserkrankungen, ein „Gerontopsychiatrisches Zentrum“ sowie eine Tagesklinik und eine Psychiatrische Institutsambulanz (PIA) mit jeweils 2 Standorten. Darüber hinaus besteht ein großer Konsiliar- und Liaisondienst sowie ein zusätzlicher Psychoonkologischer Dienst.

Für Rückfragen oder ein Gespräch steht Ihnen der Direktor der Klinik, Herr Prof. Dr. med. Martin Ohlmeier, Tel.: 0561/4804 401, gerne zur Verfügung.

Sie erwartet eine der Verantwortung der Position angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärzte und Ärztinnen an kommunalen Krankenhäusern bzw. nach TVöD sowie betriebliche Sozialleistungen wie Jobticket, Bezuschussung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, Ferienwohnungen, Sozialfonds etc., eine betriebseigene Kindertagesstätte mit klinikgerechten Öffnungszeiten sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen wird von uns ausdrücklich begrüßt. Zudem stellt ein individuelles Arbeitszeitkonto sicher, dass Überstunden in Freizeit ausgeglichen oder vergütet werden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen per Mail an
karriere@gnh.net oder per Post an

Gesundheit Nordhessen Holding AG
Zentralbereich Personal
Mönchebergstraße 48 E
34125 Kassel

 

 
Der direkte Weg zu Ihrer neuen Stelle:
 
Gesundheit Nordhessen Holding AG
Zentralbereich Personal
Mönchebergstr. 48 E
34125 Kassel

›  Sekretariat
   Zentralbereich Personal & Recht
  Telefon 0561 980-4848
  E-Mail