> Aktuelles > Veranstaltungen > Öffentliche Veranstaltungen > Ermitteln Sie Ihr Schlaganfallrisiko: Info-Bus auf[...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Welt-Schlaganfall-Tag am 29. Oktober 2014

Ermitteln Sie Ihr Schlaganfallrisiko: Info-Bus auf dem Königsplatz in Kassel von 13 bis 18 Uhr

Ein Schlaganfall und seine Folgen können das Leben einschneidend verändern - ein Schicksal, von dem jährlich rund 270.000 Menschen in Deutschland betroffen sind. Die bundesweite Aufklärungskampagne „Herzenssache Schlaganfall“ möchte bundesweit über Risikofaktoren und Prävention aufklären und macht am Welt-Schlaganfall-Tag am 29. Oktober 2014 auf dem Königsplatz in Kassel Station.
 
Im umgebauten Doppeldeckerbus können sich Interessierte von 13 bis 18 Uhr über die Vorzeichen und Ursachen eines Schlaganfalls – beispielsweise das erhöhte Risiko bei Vorliegen einer Herzrhythmusstörung wie Vorhofflimmern – informieren. Ärzte, Pflege- und weitere Fachkräfte des Klinikum Kassel und des Burgfeld-Krankenhauses (Agaplesion Diakonie Kliniken Kassel) stehen für Beratungen und Messungen bereit. Das Angebot im Info-Bus ist vielfältig: Neben der Teilnahme an einem Hirnleistungsquiz kann anhand eines Testbogens das individuelle Schlaganfallrisiko ermittelt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, mit Blutdruck- und Blutzuckermessungen mehr über den eigenen Gesundheitszustand zu erfahren. Auch Fragen zur Behandlung nach einem Schlaganfall, einschließlich Rehabilitation, werden beantwortet.
 
Das Klinikum Kassel verfügt über als einziges Krankenhaus in Kassel und Umgebung über eine spezialisierte Schlaganfallstation (Stroke Unit) und arbeitet bei der Betreuung von Schlaganfall-Patienten eng mit dem Zentrum für Altersmedizin des Burgfeld-Krankenhauses zusammen.
 
Die Kampagne „Herzenssache Schlaganfall“ wurde von der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft und Boehringer Ingelheim ins Leben gerufen.