> Kliniken > Klinikum Kassel > Kliniken & Institute > Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde > Kopf-Hals-Tumorzentrum > Interdisziplinäre Tumorkonferenz
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Interdisziplinäre Tumorkonferenz

Die interdisziplinäre Tumorkonferenz findet jeden Mittwoch um 15.15 Uhr im Demonstrationsraum der Radiologie in Haus 1, EG statt (neben dem Ambulanzmodul 2). Teilnehmer der Tumorkonferenz sind stets alle Ärzte der HNO-Klinik, ein Neuroradiologe, ein Strahlentherapeut, ein Facharzt der internistischen Onkologie und ein Pathologe. Hinzukommen indikationsbezogen die Kollegen der Plastischen Chirurgie, Allgemeinchirurgie, Thoraxchirurgie, Dermatologie, Ophthalmologie, Nuklearmedizin, Psychoonkologie sowie weiterer Disziplinen des Klinikum Kassel. Die Tumorkonferenz ist offen für die niedergelassen Kolleginnen und Kollegen und bietet die Möglichkeit zur direkten Fallbesprechung. Die Anmeldung erfolgt über die Hotline bzw. die Oberärzte der Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde.

Notfall