> Karriere > Familienfreundlichkeit > KiTa
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Kita der Gesundheit Nordhessen. Kinder spielen im Außenbereich

Moderne Kita mit langer Tradition 

Die betriebseigene Kita feiert im Jahr 2013 ihr 40-jähriges Bestehen und ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Projektes „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“. Dass diese Einrichtung mit schichtorientierten Öffnungszeiten bereits 1973 ins Leben gerufen wurde, ist eine Beleg dafür, dass familienbewusste Werte traditionell im Unternehmen verankert sind. Der Gesundheit Nordhessen ist es wichtig, dieses Angebot aufrecht zu erhalten.

18 ErzieherInnen betreuen fünf Gruppen: Drei Krippengruppen, in denen Kinder von 6 Monaten bis ca. 3 Jahren betreut werden, und zwei Kindergartengruppen mit Kindern von 3 bis 6 Jahren.
Die Kita hat derzeit 86 Plätze, davon stehen 36 Plätze für Kinder unter drei Jahren zu Verfügung.

Das pädagogische Konzept ist ausgerichtet auf den hessischen Bildungs- und Erziehungsplan. In der pädagogischen Betreuung der Krippenkinder geht es um eine individuelle Begleitung und Förderung der ersten Entwicklungsthemen, z.B. Sprache, Bewegung, Entdeckung der Umwelt und Förderung der Kinder im freien Spielverhalten.
Die „älteren“ Kinder nehmen zusätzlich an Angeboten, wie Schwimmen, Turnen, an Waldtagen, dem Gartenprojekt oder der Experimentiergruppe teil.
Im letzten Kindergartenjahr bereiten sich die Vorschulkinder durch die Teilnahme am Würzburger Sprachförderprogramm und dem Erstellen einer „Vorschulmappe“ mit Arbeitsblättern zur Stärkung der Feinmotorik gezielt auf den Schuleintritt vor. Eine Projektarbeit zu einem selbstgewählten The-ma, z.B. Die 5 Sinne, Nachtaktive Tiere, Das bin ICH…) ergänzt diese besondere Phase.

 

Zum Artikel "Mit sechs Monaten bereits bei der GNH"

Kontakt

Kerstin Stieglitz
Tel. 0561 980-17440
Fax 0561 980-6813
E-Mail