> Kliniken > Kreiskliniken Kassel Backup 2012-04-12 > Kreisklinik Wolfhagen > Funktionsabteilung > OP
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

OP

In dieser Funktionsabteilung werden chirurgische Eingriffe durchgeführt mit dem Ziel, durch Wiederherstellung oder Entfernung von erkranktem oder zerstörtem Gewebe (Verletzungsfolge, Geschwülste), auch durch Beseitigung eines Hindernisses (Steinentfernung) oder Stabilisierung von zerstörtem Stützgewebe u.a., die Genesung eines Patienten herbeizuführen.

Die Operation erfolgt unter sorgfältiger Beachtung der Asepsis. Dementsprechend gibt es in unserem Krankenhaus Operationssäle für septische und aseptische Operationen. 

Die Durchführung der Operation erfolgt durch ein Ärzteteam, bestehend aus einem Operateur mit Assistenten, der Operationsschwester oder Pfleger mit "Springer" für zusätzliche Handreichungen und dem Anästhesisten, der verantwortlich ist für die Durchführung der Narkose, zusammen mit einer Anästhesieschwester oder einem Pfleger.
Für die Operation sind eigene Räumlichkeiten (Operationssäle) eingerichtet, welche alle erforderlichen technischen Vorrichtungen enthalten.



Notfall