> Kliniken > Klinikum Kassel > Kliniken & Institute > Hautklinik Kopie 13.03.2012 > Hauttumorzentrum  > Struktur des HTZ
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Struktur des HTZ

Das HTZ ist in die Hautklinik des Klinikum Kassel integriert. Es befindet sich im Haus 6 im Südteil des Klinikgeländes. Auf insgesamt 4 Etagen werden Hautkrebspatienten ambulant und/oder stationär behandelt und beraten. Pro Jahr werden 350 stationäre Patienten mit malignem Melanom und über 1000 Patienten mit Basalzellkarzinomen und Plattenepithelkarzinomen behandelt. Hinzu kommen die seltenen Tumoren der Haut wie Sarkome, Lymphome, Merkelzellkarzinome und weitere.

In der Regel ist der niedergelassene Arzt primärer Ansprechpartner der/des Patient/in, der an die Hautklinik als ambulanter oder stationärer Patient überweist. Die ambulante Erstvorstellung ist direkt und ohne Termin von Montags bis Donnerstags zwischen 11.00h und 12.30h möglich. Die spezielle Hauttumorsprechstunde findet nach Terminvergabe an gleichen Tagen von 9.00h bis 10.30h statt. Stationäre Aufnahmetermine können sowohl durch Ärzte als auch Patienten direkt über unsere Hotline vergeben werden: Telefon 0561980-3335.


Notfall
 


Telefon-Hotline
0561 980-3335

Kontakt

Hauttumorzentrum HTZ
Klinikum Kassel GmbH
Mönchebergstr. 41-43
34125 Kassel

Hotline 0561 980-3335
Telefax 0561 980-6976
E-Mail

Schriftliche Anfrage für niedergelassene Ärzte