> Kliniken > Klinikum Kassel > Kliniken & Institute > Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Willkommen in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin stellt die Bedürfnisse ihrer jungen Patientinnen und Patienten in den Mittelpunkt.

Die Besonderheiten bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen liegen vor allem darin, dass die Patienten sich in sehr unterschiedlichen Stadien ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung befinden. Jedes Alter, vom Säugling bis zum Jugendlichen, bringt andere Erfordernisse mit sich, was u.a. den Flüssigkeits- und Mineralhaushalt, die Ernährung sowie die psychischen und emotionalen Bedürfnisse aber auch die Behandlungen betrifft. Kinder und Jugendliche entwickeln charakteristische Erkrankungen, die bei Erwachsenen gar nicht vorkommen oder völlig anders verlaufen. Um der Behandlung von Heranwachsenden gerecht zu werden, brauchen wir also Spezialisten für Kinder- ubd Jugendmedizin.

Unsere Ärzte und Schwestern haben spezielle Kenntnisse und Befähigung auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendmedizin wie auch in speziellen Teilgebieten und Schwerpunkten innerhalb des Fachgebietes. Wir orientieren unsere ärztliche und pflegerische Tätigkeit konsequent an den aktuellen wissenschaftlichen Kenntnissen und fachspezifischen Leitlinien.

Unser Ziel ist es, die Kinder und Jugendlichen möglichst rasch wieder gesund zu machen und den Aufenthalt in der Klinik so kurz und so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir versuchen, so gut es die Krankheit und die Strukturen einer Klinik zulassen, die individuellen Bedürfnisse des Einzelnen zu berücksichtigen. Dabei ist eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern eine wichtige Hilfe.

Sprechen Sie uns jederzeit an, wenn Sie etwas auf dem Herzen haben.
Haben Sie aber bitte auch Verständnis dafür, dass es gelegentlich einen Moment dauern kann, bevor wir uns Zeit für Sie und Ihr Kind nehmen, da wir uns um die schwerstkranken und lebensbedrohten Kinder zuerst kümmern müssen.

Notfall
 


6:00 - 22:00 Uhr
Kindernotfälle Haus F
22:00 - 6:00 Uhr
Kindernotfälle bitte in die Zentrale Notaufnahme

Terminvereinbarung Sprechstunde:
Telefon: 0561/980-5444

Klinikdirektor

Prof. Dr. med.
Friedrich K. Tegtmeyer


Chefarzt-
sekretariat 
Telefon
0561 980-5502
Telefax
0561 980-6750 
E-Mail 

Pflegerische Klinikleitung

Katrin Markert 

Telefon
0561 980-2310
E-Mail 

Oberärzte