> Aktuelles > Presseinformationen > Archiv 2011 > Dipl. med. Mohamed Al Batani ist seit Oktober Chef[...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Neuer Chefarzt für Anästhesie und Intensivmedizin

Wolfhagen, 8. November 2011. Dipl. med. Mohamed Al Batani ist seit Oktober Chefarzt der Abteilung Anästhesiologie und Intensivmedizin in der Kreisklinik Wolfhagen. Er arbeitet mit Dr. Uwe Hecht im Kollegialsystem. Gemeinsam betreuen sie etwa 2400 Patienten jährlich während Operationen in der Kreisklinik. Darüber hinaus gehört die Intensivstation mit vier Betten zu der Abteilung. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Herrn Al Batani einen weiteren erfahrenen und engagierten Chefarzt für unsere Kreisklinik gefunden haben“, sagt Geschäftsführer Bernd Tilenius.

Mohamed Al Batani studierte Medizin an den Universitäten Greifswald und Jena. In Jena schloss er im Jahr 1990 auch seine Diplomarbeit ab. Seine beruflichen Stationen führten ihn an die Universitätsklinik Aden in seinem Heimatland Jemen und an verschiedene deutsche Kliniken wie die Moritz-Klinik Bad Klosterlausnitz, das Kreiskrankenhaus Niederschlesischer Oberlausitz, das Salvator-Krankenhaus in Halberstadt und die Sächsische Schweiz-Klinik Sebnitz.

Der 50-Jährige ist Facharzt für Anästhesiologie und führt  die Zusatzbezeichnung Palliativmedizin. Er ist als Reanimationstrainer sowie als Leitender Notarzt zertifiziert und ist jahrelang als Notarzt selbst Einsätze gefahren.

Bevor er als Chefarzt an die Kreisklinik Wolfhagen kam, arbeitete Mohamed Al Batani acht Jahre im St. Josef Krankenhaus Zell (Mosel) als Oberarzt der Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 
Leiterin Unternehmens­kommunikation
Ulrike Meyer auf der Heide
Telefon 0561 980-4804
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Gisa Stämm
Telefon 0561 980-4807
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Inga Eisel
Telefon 0561 980-4898
Telefax 0561 980-6870
E-Mail