> Kliniken > Klinikum Kassel > Kliniken & Institute > Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie_[...] > Station Löwenburg > Infos auf einen Blick
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 
Bild: Infos auf einen Blick

Infos auf einen Blick

Aufnahme
Bevor Sie mit Ihrem Kind auf die Station kommen, melden Sie sich bitte vorher in unserer Ambulanz. Dort erfolgt die Aufnahme Ihres Kindes und ggf. Ihre Mitaufnahme als Begleitperson. Von dort wird Ihnen der Weg zur Station gewiesen.
Auf der Station wird Ihr Kind pflegerisch aufgenommen: Es werden Temperatur, Puls, Blutdruck, Gewicht, Größe ermittelt. Außerdem erfolgt eine Untersuchung und Blutentnahme durch den Arzt.
Wir sind bemüht, Ihnen so schnell wie möglich ein Zimmer zuzuweisen. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn es nicht immer reibungslos läuft. Ist das Zimmer noch nicht fertig, können Sie sich mit Ihrem Kind im Spielzimmer aufhalten, um sich die Wartezeit ein wenig zu verkürzen.
Während der Therapie ist hin und wieder eine ambulante Versorgung erforderlich. Dafür benötigen wir einmal pro Quartal einen Überweisungsschein Ihres Kinderarztes, den Sie bitte mit Ihrer Krankenkassenkarte in unserer Ambulanz einreichen.

Mitaufnahme der Eltern
Die Mitaufnahme eines Elternteils ist vor allem am Anfang der Therapie immer möglich. Darüber hinaus steht ein eigenes Elternhaus zur Verfügung, das sich direkt gegenüber der Klinik befindet.

Internet
Den Jugendlichen stehen Computer mit Internetzugang zur Verfügung, um mit ihren Freunden in regem Kontakt zu bleiben.

Schule
Unsere Lehrer der Schule für Kranke unterrichten die Kinder direkt am Krankenbett.

Besuchszeiten
Auf unserer Station gibt es keine festen Besuchszeiten. Falls Sie nicht hier schlafen, können Sie von morgens bis abends bei Ihrem Kind bleiben. Aus Rücksicht auf anderen Patienten und die Nachtruhe Ihres eigenen Kindes bitten wir Sie herzlich, die Station zu verlassen, wenn Ihr Kind eingeschlafen ist oder spätestens um 21.00 Uhr. Auf Wunsch rufen wir Sie bei Besonderheiten gerne an.
Geschwister dürfen immer zu Besuch kommen. Vorher sollten Sie Rücksprache mit dem Stationsarzt nehmen, der die Kinder vor Betreten der Station kurz untersucht, damit keine Infektionen auf die Station „eingeschleppt“ werden.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserem Wegbegleiter Station Löwenburg. Auf 34 Seiten haben wir für Sie alles Wissenswerte für die Behandlungszeit bei uns zusammengestellt. Sie erfahren darin Näheres zu unserem Team, zur Station Löwenburg und unseren Angeboten, zur Aufnahme, Ernährung und Pflege sowie Medikamenteneinnahme und vieles mehr.

Notfall
 


Kontakt Station Löwenburg:
Telefon: 0561-980 3395 oder 0561-980 3373