> Aktuelles > Presseinformationen > Archiv 2010 > Als neuer Chefarzt für Anästhesie, operative Inten[...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Christian Feine neuer Chefarzt in Bad Arolsen

Bad Arolsen, 3. November 2010. Als neuer Chefarzt für Anästhesie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie im Krankenhaus Bad Arolsen hat im November Christian Feine im Krankenhaus Bad Arolsen angefangen. Der Mediziner hatte bereits vor seinem Wechsel viele Kontakte in Nordwaldeck, ist er doch bereits seit 1999 als Notarzt auch in Bad Arolsen im Einsatz.

„Wir sind dankbar, dass wir mit Herrn Feine einen vielseitigen Anästhesisten für das Bad Arolser Krankenhaus gewinnen konnten, der darüber hinaus sogar noch einen Bezug zur Region hat“, so Pflegedirektor Helmut Zeilfelder, der übergangsweise die Aufgaben der Geschäftsführung im Krankenhaus wahrnimmt. Nach den ersten Wochen an der neuen Wirkungsstätte fühlt sich der neue Chefarzt bereits „wie zu Hause. Ich bin von allen sehr herzlich aufgenommen worden.“ Christian Feine folgt auf Dr. Ulrich Lehmann, der auf eigenen Wunsch die Chefarzt-Position aufgegeben hat und mit reduzierter Arbeitszeit als Oberarzt tätig ist.

Christian Feine stammt aus Göttingen und hat während des Zivildienstes seine Liebe zur Medizin entdeckt. Nach einer Ausbildung zum Rettungsassistenten studierte er Medizin an der Göttinger Georg August-Universität. Die Facharztausbildung absolvierte er am Klinikum Kassel und war während dieser Zeit auch ein Jahr in der Kreisklinik Wolfhagen tätig. Gleichzeitig war er an Forschungsprojekten zu neuen Medikamenten in der Anästhesie und Intensivmedizin beteiligt. Weiterhin war er als Oberarzt in der Abteilung für Anästhesiologie, Intensiv-, und Rettungsmedizin der Kreisklinik Hofgeismar und zuletzt in der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin am Rotes Kreuz Krankenhaus in Kassel tätig. 2003 ist er in die Gruppe der Leitenden Notärzte in Stadt und Kreis Kassel berufen worden. Ehrenamtlich ist Christian Feine als Vorsitzender des DRK-Kreisverbandes Hofgeismar tätig.

Ab April 2011 wird das Anästhesie-Leitungsteam außerdem von Dr. Rudolf Alexi verstärkt, der derzeit noch am Korbacher Krankenhaus tätig ist.

 

 
Leiterin Unternehmens­kommunikation
Ulrike Meyer auf der Heide
Telefon 0561 980-4804
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Gisa Stämm
Telefon 0561 980-4807
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Inga Eisel
Telefon 0561 980-4898
Telefax 0561 980-6870
E-Mail