> Kliniken > Kreiskliniken Kassel > Kreisklinik Hofgeismar > Medizinische Abteilungen > Innere Medizin > Facharztweiterbildung
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Facharztweiterbildung

Die beiden Chefärzte besitzen die Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin für 5 Jahre. Den Abschluss Ihrer Facharztausbildung Innere Medizin erhalten Sie durch Rotation in das Klinikum Kassel. Wir bieten Ihnen eine strukturierte Ausbildung auf der Basis der Logbücher der LÄK Hessen. Die erforderlichen Ausbildungsinhalte können Sie in der vorgesehenen Weiterbildungszeit hier erlernen. Zusätzlich fördern wir die Facharztausbildung zum Allgemeinmediziner und vermitteln Ihnen auf Wunsch Ausbildungsabschnitte bei niedergelassenen Allgemeinmedizinern und in der chirurgischen Abteilung.
In einem jährlichen Mitarbeiter-Gespräch mit dem Chefarzt können Sie den Stand Ihrer Ausbildung erörtern.
Sie werden während Ihrer Fachweiterbildung von den Chefärzten und dem Oberarzt persönlich betreut.

Ausbildungsabschnitt und Logbuch für die Weiterbildung Innere Medizin

Ausbildungsabschnitte und Logbuch für die Weiterbildung Allgemeinmedizin

Neben der Möglichkeit, die Fortbildungsangebote im Haus und der GNH zu nutzen, zahlen wir Ihnen 500,00 Euro pro Jahr für die Teilnahme an externen Fortbildungsveranstaltungen.
Daneben gewähren wir Ihnen, statt der tariflichen 3 Arbeitstage, 5 Tage Arbeitsbefreiung für den Besuch von Fortbildungen und Kongressen.

Programm Bildung und Personalentwicklung 2016

Wir verstehen uns als Team mit „skandinavischen“ Hierarchiestrukturen, das verantwortungsvolles ärztliches Handeln lebt, den Patienten ganzheitlich betrachtet und die Zusammenarbeit mit unseren Einweisern pflegt.

Notfall