> Karriere > Stellenangebote > Assistenzärzte > Assistenzärztin/Assistenzarzt
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Anzeigen-Code 4859

Assistenzärztin/Assistenzarzt

Wir sind ein regionaler Gesundheitskonzern, der nahezu alle Leistungen aus Medizin und Pflege anbietet und jährlich rund 73.000 stationäre und 200.000 ambulante Patienten versorgt. Als einer der größten Arbeitgeber Nordhessens sind höchstwertige Gesundheitsdienstleistungen unsere Mission. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dafür unseren zentralen Erfolgsfaktor.

Für das Zentrum für Innere Medizin der Klinikum Kassel GmbH suchen wir nächstmöglich

Assistenzärztin/Assistenzarzt

zur Weiterbildung zur/zum Fachärztin/-arzt für Innere Medizin oder zum Erwerb einer Zusatzbezeichnung.
Die Innere Medizin im Klinikum Kassel bietet eine strukturierte Facharztweiterbildung mit einer festgelegten Rotation in die Medizinischen Kliniken für Gastroenterologie, Hepatologie, Endokrinologie, Diabetologie, Ernährungsmedizin, Infektiologie
und Allgemeine Innere Medizin; für Herz- und Kreislauferkrankungen; für Nieren- und Hochdruckerkrankungen; für Onkologie und Hämatologie sowie für Lungen- und Bronchialmedizin.
Zudem erfolgt eine Rotation in die internistische Intensivmedizin sowie in die Zentrale Notaufnahme.
Eine breite grundlegende Weiterbildung im Bereich der gesamten Inneren Medizin ist somit gewährleistet.
Die vollen Weiterbildungsermächtigungen im Gebiet Innere Medizin und fast allen Schwerpunktbezeichnungen des Gebietes, einschließlich der Internistischen Intensivmedizin,sind gegeben.

Für Rückfragen oder ein Gespräch stehen Ihnen die Direktoren der einzelnen Kliniken gern zur Verfügung:

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Ärzte und Ärztinnen an kommunalen Krankenhäusern zuzüglich umfangreicher betrieblicher Sozialleistungen. So garantiert eine eigene Kindertagesstätte mit klinikgerechten Öffnungszeiten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Auch nimmt das betriebliche Gesundheitsmanagement einen hohen Stellenwert in unserem Konzern ein. Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen wird von uns ausdrücklich begrüßt und mit 500 Euro pro Jahr und Assistenzärztin/-arzt gefördert. Ein individuelles Arbeitszeitkonto stellt zudem sicher, dass Überstunden in Freizeit ausgeglichen oder vergütet werden.
Die Gesundheit Nordhessen möchte ihren Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung der Frau leisten und fordert daher Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen:

ONLINE BEWERBEN

Gesundheit Nordhessen Holding AG
Zentralbereich Personal
Mönchebergstraße 48 E | 34125 Kassel

 
Der direkte Weg zu Ihrer neuen Stelle:
 
Gesundheit Nordhessen Holding AG
Zentralbereich Personal
Mönchebergstr. 48 E
34125 Kassel

›  Sekretariat
   Zentralbereich Personal & Recht
  Telefon 0561 980-4848
  E-Mail