> Aktuelles > Presseinformationen > Archiv 2009 > Das Stationsteam der Chirurgie Ost im Krankenhaus [...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Chirurgie Ost will "Klinikteam 2009" werden

Bad Arolsen, 31. Juli 2009. Das Stationsteam der Chirurgie Ost im Krankenhaus Bad Arolsen ist dem Aufruf der Hessischen Krankenhausgesellschaft gefolgt und hat sich als „Hessisches Klinikteam 2009“ beworben. „Wir freuen uns, wenn die Bad Arolser Bürgerinnen und Bürger die Bewerbung mit ihrer Stimmabgabe im Internet unterstützen“, so Krankenhaus-Geschäftsführer Manfred Schweitzer.

Die Suche nach dem „Hessischen Klinikteam 2009“ ist Teil einer Informationskampagne der Hessischen Krankenhausgesellschaft (HKG), dem Interessensverband der hessischen Krankenhäuser. Die hessischen Krankenhäuser und ihre rund 70.000 Mitarbeiter stellen an 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden am Tag die Gesundheitsversorgung der hessischen Bevölkerung sicher. Ziel der Kampagne ist es, den Bürgerinnen und Bürgern in Hessen zu zeigen, wer die Menschen sind, die täglich unsere medizinische Versorgung sichern. Weitere Botschaften der Kampagne sind die Bedeutung der Krankenhäuser für die Gesundheitsversorgung, als Arbeitgeber, Ausbildungsstätte und regionaler Wirtschaftsfaktor sowie als Garant des medizinischen Fortschritts.

Die allgemeinchirurgische Station Chirurgie Ost im Krankenhaus in Bad Arolsen ist ein über lange Jahre gewachsenes, engagiertes und sehr eingespieltes Team mit wenig Fluktuation und hoher Mitarbeiterqualifikation. Aus der relativ kleinen Gruppe von 17 Stammkräften rekrutieren sich immerhin zwei Wundexperten, vier Praxisanleiter für die Auszubildenden,
eine Enterostomatherapeutin für Patienten mit einem künstlichen Ausgang, eine Pain-Nurse (Schmerzexpertin) und eine Mitarbeiterin, die regelmäßig im Qualitätsmanagement tätig ist. „Von daher ziehen wir, bildlich gesprochen, zum Wohle der Patienten, aber auch zum Wohle unserer Berufsgruppe alle an einem Strang und fühlen uns stark genug, das Klinikteam 2009 zu stellen“, so Stationsleiter Andreas Gutmann.

Das Team Chirurgie Ost im Krankenhaus Bad Arolsen hat mit seiner Bewerbung die Chance, in der zweiten Phase der Informationskampagne bei der Arbeit professionell fotografiert und dann auf Plakaten und anderen Werbemitteln zum Gesicht der Informationskampagne zu werden. Alle Krankenhaus-Teams, die sich als „Hessisches Klinikteam 2009“ bewerben, findet man mit Foto und einer schriftlichen Begründung ihrer Teilnahme auf der Internetseite www.klinikteam2009.de . Eine Jury trifft am Ende die Entscheidung, wer „Hessisches Klinikteam 2009“ wird, aber jeder Interessierte aus Bad Arolsen und Umgebung kann im Internet mit seiner Stimmabgabe für das Team Chirurgie Ost dessen Gewinnchancen verbessern. Aus den zehn Teams, die im Internet die meisten Stimmen erhalten, werden Anfang September von einer Jury drei Gewinner-Teams ausgewählt, die dann in ihrem Arbeitsumfeld professionell fotografiert werden.

Aus den anderen Krankenhäusern der Gesundheit Nordhessen beteiligen sich außerdem die Station C10 der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie, der Patiententransport und die Herzchirurgische Intensivstation (alle Klinikum Kassel).

 
Leiterin Unternehmens­kommunikation
Ulrike Meyer auf der Heide
Telefon 0561 980-4804
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Gisa Stämm
Telefon 0561 980-4807
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Inga Eisel
Telefon 0561 980-4898
Telefax 0561 980-6870
E-Mail