> Aktuelles > Presseinformationen > Archiv 2009 > Eine vierköpfige Gruppe präsentiert ihre Kunst in [...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Vier Künstler zeigen Bilder aus der Region

Hofgeismar, 9. April 2009. Eine vierköpfige Gruppe präsentiert ihre Kunst in der aktuellen Ausstellung in der Kreisklinik Hofgeismar, die bis zum April 2010 zu sehen ist. Unter dem Titel „Bilder aus der Region“ zeigen Regina Agricola (Hofgeismar), Wilhelm Carl, Helga Ikenstein (beide Breuna-Wettesingen) und Georg Wilhelm (Haueda) ihre Werke.
Die vier Künstler treffen sich im Sommer jede Woche zum gemeinsamen Zeichnen und Malen in der Natur. So entstehen Bilder des gleichen Motivs in ganz unterschiedlichen künstlerischen Ausdrucksformen. Im vorigen Jahr hat sich die Gruppe auf Kirchen in Hofgeismar konzentriert, für diesen Sommer hat sie sich die Sababurg mit Tierpark und Urwald sowie die Domäne Beberbeck als Motive ausgesucht. Alle  vier haben ihre Werke schon in etlichen Ausstellungen präsentiert, zum Teil auch überregional.
Regina Agricola wurde die Freude am künstlerischen und kunstgewerblichen Schaffen schon früh durch ihren Vater, Oberstudienrat Theodor Seyfried, vermittelt, der zu den Gründungsmitgliedern des damaligen Kunstkreises Hofgeismar gehörte. Sie hat sich mit der Malerein in etlichen Techniken beschäftigt (Öl, Feder, Pastell, Bleistift, Seidenmalerei) und viele Kurse der Volkshochschule besucht.
Wilhelm Carl hat nach der Meisterprüfung im Malerhandwerk an der staatlichen Werk-kunstschule Kassel ein Studium der Fachrichtung Baumalerei abgeschlossen. Er war in den Bereichen Grafik und Messebau in einem Werbeunternehmen sowie Planung und Entwurf bei der Straßenbauverwaltung tätig. Im Ruhestand kann er sich wieder seinen Hobbys Malerei, Fotografie und Geschichte widmen. Er zeigt in der Kreisklinik Hofgeismar Aquarelle und Holzschnitte.
Für Helga Ikenstein waren Talent und Neigung ausschlaggebend, um sich seit 1980 in Volkshochschulkursen weiterzubilden sowie den perfekten Umgang mit Farben und verschiedene Techniken zu lernen. Von 1986 bis 1996 war sie Mitglied des Kunstkreises Hofgeismar. Ihre Vorliebe gilt der gegenständlichen Malerei, ihre Bilder gestaltet sie gern als Aquarelle und Pastelle.
Georg Wilhelm hat nach der Malerlehre ebenfalls an der Staatlichen Werkkunstschule Kassel (Abteilung Angewandte Malerei) studiert, wo er Wilhelm Carl kennen lernte. Nach der Meisterprüfung war er als Schriften- und Kirchenmaler bei verschiedenen Kasseler Firmen tätig, bevor er eine führende Stellung bei einem Messebauunternehmen innehatte. Er ist Mitglied im Kunstkreis Region Hofgeismar (früher Kunstkreis Hofgeismar) und beschäftigt sich im Ruhestand neben der Malerei auch mit Fotografie und Chorgesang. Er zeigt in der Kreisklinik Malerei und Zeichnungen.
Die Kreisklinik Hofgeismar bietet schon seit über 30 Jahren Künstlern aus der Region kontinuierlich eine Ausstellungsmöglichkeit. „Wir freuen uns, dass dieses Angebot so gut angenommen wird und wir damit die regionalen Kulturschaffenden etwas unterstützen können“, so Kreiskliniken-Geschäftsführer Klaus Herrmann.

 
Leiterin Unternehmens­kommunikation
Ulrike Meyer auf der Heide
Telefon 0561 980-4804
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Gisa Stämm
Telefon 0561 980-4807
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Inga Eisel
Telefon 0561 980-4898
Telefax 0561 980-6870
E-Mail