> Aktuelles > Presseinformationen > Archiv 2008 > Alle elf Gesundheits- und Krankenpflegeschülerinne[...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Alle Prüflinge haben Examen bestanden

Wolfhagen/Hofgeismar/Helmarshausen, 23. September 2008. Alle elf Gesundheits- und Krankenpflegeschülerinnen der GNH-Kreiskliniken Kassel haben am Freitag ihr Examen bestanden. „Wir freuen uns sehr, dass alle Absolventen die Ausbildung auch mit Erfolg abgeschlossen haben“, so Pflegedirektor Peter Wieddekind. Die Freude ist gleich doppelt, denn nach Abschluss der dreijährigen Ausbildung haben alle bereits eine Stelle gefunden, drei von ihnen in den Kreiskliniken Kassel.

Bestanden haben: Annika Boller, Jennifer Elges, Jasmin Kruse, Susanne Wiegand (alle Kreisklinik Wolfhagen), Cathrin Becker, Stefanie Fabian, Sonja Maahs, Ines Rehwald (alle Kreisklinik Hofgeismar), Yvonne Luft, Janine Stübener, Katrin Jungk (Kreisklinik Helmarshausen).

Die Ausbildung erfolgte in Zusammenarbeit mit der Krankenpflegeschule des Zentrums für Soziale Psychiatrie Kurhessen in Bad Emstal, wo die Schülerinnen und Schüler den theoretischen Unterricht absolvieren. Angestellt sind sie bei den Kreiskliniken Kassel, wo sie die praktischen Fähigkeiten erlernen. An jedem Standort der Kreiskliniken – in Wolfhagen, Hofgeismar und Bad Karlshafen-Helmarshausen – sind in der Regel vier Schüler und Schülerinnen eines Jahrgangs im Einsatz.
Am 1. Oktober beginnt ein neuer Ausbildungskurs an den Kreiskliniken wieder mit zwölf Schülerinnen und Schülern.

Information zur Ausbildung bei Pflegedirektor Peter Wieddekind, Tel. 05671 81-420, oder per Mail: wieddekind@kreiskliniken-kassel.de
 

 
Leiterin Unternehmens­kommunikation
Ulrike Meyer auf der Heide
Telefon 0561 980-4804
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Gisa Stämm
Telefon 0561 980-4807
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressereferent
Martin Schmidt
Telefon 0561 980-4898
Telefax 0561 980-6870
E-Mail