> Aktuelles > Presseinformationen > Archiv 2008 > Mit einem kleinen Babyboom ist die Kreisklinik Wol[...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Neun Babys innerhalb von vier Tagen

Wolfhagen, 10. Juli 2008. Mit einem kleinen Babyboom ist die Kreisklinik Wolfhagen in den Juli gestartet: Von Sonntag bis Mittwoch (6. bis 9. Juli) erblickten insgesamt neun neue Erdenbürger in der Kreisklinik das Licht der Welt. „Neun Babys in so wenigen Tagen sind schon ungewöhnlich“, so Dr. Marion Reif-Kaiser, Belegärztin der Gynäkologischen Abteilung. Insgesamt wurde vom 1. bis 9. Juli 13 Kinder in der Kreisklinik geboren. Eine Erklärung für die hohe Geburtenzahl hat die Frauenärztin nicht. „Aber wir freuen uns natürlich, dass sich so viele Mütter für die Entbindung in der Kreisklinik Wolfhagen entschieden haben.“
 
Mütter und Babys sind alle wohlauf. Das Gewichtsspektrum der Kleinen reicht von 2300 bis 4550 Gramm, wobei das kleinste Neugeborene vorsorglich in die Kinderklinik des Klinikum Kassel verlegt wurde. Den Geburtsreigen hat am Sonntag, 6. Juli, um 9.57 Uhr Emilia Viereck eröffnet. Zwei Stunden später folgte Mia-Jouline Pohl. Am Montag, 7. Juli wurden Thea-Loana Hübel, Nico Meier und Lea Jolina Ritter geboren. Arne Gers und Janik Lentge kamen am Dienstag, 8. Juli auf die Welt. Am Mittwoch, 9. Juli, waren Malik-Daren Hofmann und um 10.52 Uhr Max Becker da.

Das Geburtshilfe-Team in der Kreisklinik Wolfhagen – bestehend aus Frauenärzten, He-bammen und (Kinder)Krankenschwestern - hat mit der Versorgung der Neugeborenen und ihrer Mütter gut zu tun. „Aber wir haben insgesamt 15 Baby-Betten, es können also ruhig noch welche kommen“, lacht Marianne Kolaschnik, Stationsleiterin der Gynäkologischen Abteilung.

Kontakt: Stationsleitung Marianne Kolaschnik, Tel.: 05692/40-499

 
Leiterin Unternehmens­kommunikation
Ulrike Meyer auf der Heide
Telefon 0561 980-4804
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Gisa Stämm
Telefon 0561 980-4807
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressereferent
Martin Schmidt
Telefon 0561 980-4898
Telefax 0561 980-6870
E-Mail