> Aktuelles > Presseinformationen > Archiv 2007 > Der Aufsichtsrat der Gesundheit Nordhessen hat zwe[...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Zwei neue Chefärzte für Klinikum ernannt

Kassel, 21. Dezember 2007. Der Aufsichtsrat der Gesundheit Nordhessen hat am Mittwoch zwei Mediziner zu neuen Chefärzten am Klinikum Kassel bestellt.

Der bisherige Leiter des Funktionsbereiches Handchirurgie innerhalb der Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Oberarzt Dr. Horst Haferkamp, geht Ende des Jahres in den Ruhestand. Aus diesem Anlass wird der bisherige Funktionsbereich zur Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie ausgebaut. Deren Ärztliche Leitung übernimmt ab 15. Januar 2008 Dr. Thomas Giesler, Facharzt für Plastische Chirurgie mit der Zusatzbezeichnung Handchirurgie. Er ist seit sechs Jahren Leitender Oberarzt der Klinik für Plastische Chirurgie und Handchirurgie am Kli-nikum Hildesheim.

Die zweite Chefarzt-Bestellung steht im Zusammenhang mit Neuorganisation und Ausbau der Radiologie im Klinikum. Zum 1. Januar 2008 wird das „Zentrum für Diagnostische und Interventionelle Radiologie“ gegründet. Es besteht zunächst aus zwei Abteilungen („Diagnostische und Interventionelle Radiologie“ und „Neuroradiologie“), die jeweils von gleichberechtigten Chefärz-ten geleitet werden. Chefarzt für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und zugleich ge-schäftsführender Arzt des Zentrums ist Prof. Dr. Fritz-Peter Kuhn. Zum Chefarzt für Neuroradiologie wurde nun Dr. Ralf Siekmann bestellt, der seit einem Jahr den bisherigen Funktionsbereich Neuroradiologie am Klinikum leitet. Mit dem Ausbau der Neuroradiologie werden das Neuro-Zentrum im Klinikum – bestehend aus Neurologie, Neurochirurgie,  Neuropädiatrie, Neuropathologie und Neuroradiologie - weiter gestärkt, betonte GNH-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Sontheimer.

Sobald die Chefarztposition Kinderradiologie im Kinderkrankenhaus Park Schönfeld neu besetzt ist, kommt die Kinderradiologie als dritte Abteilung des Zentrums hinzu – mit Zuständigkeit für die Kinder am Standort Möncheberg und Park Schönfeld. Der jetzige Chefarzt im Kinderkrankenhaus Park Schönfeld, Prof. Dr. Marbod Reither, geht Ende März 2008 in den Ruhestand. 
 
 

 
Leiterin Unternehmens­kommunikation
Ulrike Meyer auf der Heide
Telefon 0561 980-4804
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Gisa Stämm
Telefon 0561 980-4807
Telefax 0561 980-6870
E-Mail