> Kliniken > Klinikum Kassel > Kliniken & Institute > Archiv > Institut für Pathologie > Schwerpunkte > Molekularpathologie
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Molekularpathologie

Im Rahmen der Molekularpathologie werden alle Technologien eingesetzt, die für den diagnostischen Nachweis von krankheitsverursachenden Änderungen in den Bausteinen (Molekülen) der Zelle (DNA, RNA, Proteine) oder für den molekularen Nachweis von Erregern notwendig sind. Zum Einsatz kommen Methoden wie PCR, RT-PCR, LightCycler-PCR, FISH, CISH, ELISA, Fragmentanalysen oder DNA-Sequenzierung.

Folgende Untersuchungen werden hauptsächlich durchgeführt:

Notfall