> Kliniken > Kreiskliniken Kassel > Kreisklinik Wolfhagen > Medizinische Abteilung > HNO
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 
Bild: Patient liegt im Bett und guckt freundlich in die Kamera.

Abteilung für Hals-Nasen-Ohren

Aufgabe der Abteilung ist die vollständige Diagnostik und Therapie aller HNO-Erkrankungen mit modernen Methoden. Durch die belegärztliche Tätigkeit des leitenden Arztes, können die Patienten sowohl ambulant als auch stationär kontinuierlich behandelt werden.

Durch die enge kooperative Anbindung an die anderen Abteilungen des Hauses kann die HNO die rasche komplementäre Diagnostik und gegebenenfalls auch die Therapie übergreifender Krankheitsbilder anbieten.
So werden beispielsweise Dopplersonographien der Halsgefäße und Computertomographien des Kopfes in Kooperation mit der Inneren Medizin und der Radiologie durchgeführt.
Die Operationen erfolgen ambulant oder stationär im interdisziplinär genutzten Operationssaal mit moderner mikroskopischer und endoskopischer Ausstattung.

Indikationsbereich

Aus psychologischen Gründen bei Kindern Mitaufnahme eines Elternteiles möglich.



Notfall
 
Belegärzte
Sprechstunde
Mo.-Fr. 8:30 - 12 Uhr
Mo., Di., Do. 14:30 - 18 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Telefon 05692 2270