> Kliniken > Kreiskliniken Kassel > Kreisklinik Wolfhagen > Medizinische Abteilung > Chirurgie
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Chirurgische Abteilung, Station 35, 1. Obergeschoss

Die Vernetzung mit dem Klinikum Kassel verbindet den Vorteil der heimatnahen Versorgung mit dem Erfahrungsschatz und den Ressourcen des Maximalversorgers. Sie erlaubt die unfallchirurgische Behandlung bei Verletzungen und Frakturen der großen und kleinen Knochen oder Gelenke sowie die allgemeinchirurgische Behandlung bei Erkrankungen der Gallenwege, des Darms oder bei Bauchwand- und Leistenbrüchen.

Das Spektrum der Eingriffe deckt die Bereiche Allgemein-, Unfall- und Viszeralchirurgie (Operationen an den Eingeweiden) ab.

Die Schwerpunkte der Chirurgischen Abteilung sind:

Unfallchirurgie

Eine große Zahl der Operationen kann auch ambulant durchgeführt werden.

 

Allgemein-/ Viszeralchirurgie
konventionelle offene Chirurgie:

 

minimal invasive Chirurgie:

 

Erweiterung des chirurgischen Spektrums an der Kreisklinik Wolfhagen
Prof. Dr. Clemens Dumont ist seit 01.07.2016 Leiter der Abteilung Chirurgie der Kreisklinik Wolfhagen. Der Direktor der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädische Chirurgie am Klinikum Kassel ist an zwei Tagen pro Woche vor Ort und stimmt sich eng mit seinem ärztlichen Team ab.

Im Rahmen der Umstrukturierung des Teams haben Michaela Keil und Michael Schacht die Ermächtigungsambulanz übernommen und sind beide die direkten Ansprechpartner.

Das oberärztliche Team bilden Herr Michael Schacht, leitender Oberarzt der chirurgischen Abteilung, Frau Michaela Keil, Oberärztin und Herr Oberarzt Alexander Munz, dessen Schwerpunkt die Viszeralchirurgie ist.

Ergänzt wird die chirurgische Abteilung in Wolfhagen durch die Zusammenarbeit mit Frau Dr. Griet de Haan, Oberärztin der Klinik für Allgemeinchirurgie am Klinikum Kassel. Sie vertritt das Spezialgebiet der minimalinvasiven Bauchchirurgie. 

 

Chirurgische Notfallversorgung
Die ambulante und stationäre Versorgung Unfallverletzter und akut erkrankter Menschen bildet einen Schwerpunkt der Abteilung. In der Notfallambulanz werden jährlich ca. 1.600 Patienten versorgt.

Hinzu kommt die fachärztliche Versorgung und nachstationäre Weiterbehandlung der Patienten durch die Ermächtigungsambulanz von Herrn Schacht und Frau Keil. Arbeitsunfälle werden hierüber ebenfalls zeitnah versorgt.

 

Ermächtigungsambulanz und D-Arzt-Verfahren

Notfall
 
Sprechzeiten
Ermächtigungsambulanz Michaela Keil und Michael Schacht

Allgemeine Sprechstunde
Mo., Di., Do. von 12-15 Uhr
Fr. von 8-11 Uhr

Terminsprechstunde
: nach Vereinbarung
Tel.: 05692 40-500

::: Notfallbehandlung 24 h :::
Tel.: 05692 40-95160
Chefarzt

Chefarzt
Chirurgie


Prof. Dr. med.
Clemens Dumont

Telefon
05692 40-400
E-Mail

Oberärzte

Leitender Oberarzt

Michael Schacht

Facharzt für Orthopädie
Unfallchirurgie
Allgemein-
chirurgie
D-Arzt/Notfall-
medizin


Oberärztin

Dr. Griet de Haan

Fachärztin für Allgemein-
chirurgie und Viszeralchirurgie


Oberärztin

Michaela Keil

Fachärztin für Allgemein-
chirurgie
Notfallmedizin
Akupunktur
Sportmedizin


Oberarzt

Alexander Munz

Facharzt für Allgemein- chirurgie