> Aktuelles > Presseinformationen > Archiv 2006 > Kassel. Der ambulante Pflegedienst SWA aktiv der S[...]
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Ambulanter Pflegedienst SWA aktiv

Pflege-TÜV bescheinigt Qualität

Kassel. Der ambulante Pflegedienst SWA aktiv der Seniorenwohnanlagen Kassel GmbH (SWA) hat ein Qualitätsmanagement auf der Basis der DIN ISO 9001:2000 eingeführt und nach einer Prüfung (Audit) das Zertifikat „Pflege-TÜV“ erhalten. Damit ist SWA aktiv nach Angaben der Zertifizierungsstelle von TÜVmed in Essen der erste Pflegedienst in Kassel, der mit dem „Pflege-TÜV“ seinen hohen Qualitätsstandard unter Beweis stellt. Die Prüfung des TÜV med ist mit den Richtlinien des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) abgestimmt.

Mit dem Zertifikat wurde dem ambulanten Pflegedienst SWA aktiv von neutraler Seite bescheinigt, dass Qualitätssicherung und –prüfung einen hohen Stellenwert haben, sagte SWA-Geschäftsführer Wolfgang Schwarz bei der Zertifikatsübergabe am Freitag. Damit hätten Kunden und deren Angehörige einen verlässlichen Nachweis für die Qualität des Pflegedienstes. Darüber hinaus unterstütze der Pflege-TÜV die Motivation der 24 Mitarbeiterinnen von SWA aktiv, sich auch künftig für die Qualität und Wirtschaftlichkeit des ambulanten Pflegedienstes einzusetzen.

Bei dem Audit wurde das Qualitätsmanagement von SWA aktiv in allen Bereichen unter die Lupe genommen, berichtete Pflegedienstleiterin Petra Reimann. Beispielsweise ging es um die Aufnahme neuer Kunden, die Einhaltung von Pflegestandards und die Dokumentation der Pflege, das Verhalten bei Notfällen, die Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen, die Versorgung der Kunden durch eine begrenzte Zahl von Mitarbeiterinnen, Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter. Außerdem hatte sich die Auditorin des TÜV med mehrere Kunden ausgewählt und zu Hause mit Ihnen gesprochen.

Die Auditorin hat den Mitarbeiterinnen von SWA aktiv bescheinigt, dass sie das Qualitätsmanagement in der Praxis umsetzen, und empfiehlt als nächsten Schritt eine zeitnahe Zertifizierung nach der DIN ISO 9001:2000

SWA aktiv deckt das gesamte Spektrum der Alten- und Krankenpflege ab. Das Versorgungsgebiet des ambulanten Pflegedienstes umfasst Kassel, Fuldatal, Fuldabrück, Vellmar, Kaufungen, Heiligenrode und Sandershausen. Einen Schwerpunkt bilden die beiden Seniorenwohnanlagen Lindenberg und Fasanenhof in Kassel. SWA aktiv ist anerkannter Vertragspartner der Kranken- und Pflegekassen und bietet somit auch Pflegeeinsätze in allen drei Stufen der Pflegeversicherung an.

Das Büro von SWA aktiv befindet sich im Klinikum Kassel,
Mönchebergstraße 41 bis 43, Haus 4, und ist montags bis freitags von 8 bis 13 Uhr geöffnet,

Tel.: 0561/980-2852,
Fax: 0561/980-6866,
Email: swaaktiv@klinikum-kassel.de.

 
Leiterin Unternehmens­kommunikation
Ulrike Meyer auf der Heide
Telefon 0561 980-4804
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Gisa Stämm
Telefon 0561 980-4807
Telefax 0561 980-6870
E-Mail
Pressesprecherin
Inga Eisel
Telefon 0561 980-4898
Telefax 0561 980-6870
E-Mail