> Holding > Apotheke > Leistungsspektrum
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Leistungsspektrum

Die Apotheke bietet auf Grundlage eines zertifizierten Qualitätsmanagement-Systems folgende Serviceleistungen an: - Pharmazeutische Beratung von Ärzten und Pflegekräften - Pharmakoökonomische Analysen, Budgetberatung und Pharmaeinkauf - Eigenherstellung von Arzneimitteln inklusive Zytostatika und aseptische Herstellung - Pharmazeutische Analytik - Belieferung von Arzneimitteln an die Bereiche innerhalb der Gesundheit-Nordhessen Holding AG

Information und Beratung
Die Information und Beratung durch die Apotheke erfolgt auf unterschiedlichen Ebenen. Die Offizin als zentrale Anlaufstelle für Anfragen der Stationen arbeitet intensiv mit der Abteilung pharmazeutische Dienstleistungen der Apotheke zusammen. So werden einerseits Fragestellungen der täglichen Belieferung wie auch komplexe Analysen zu Arzneimittelinteraktionen, unerwünschten Arzneimittelwirkungen und der patientenbezogenen Dosierung von Arzneimitteln durchgeführt. Die Einrichtung einer zentralen Arzneimittelkommission bietet den Rahmen für weitergehende Grundsatzentscheidungen zur Optimierung der Arzneimittelliste der GNH AG.

Den Ärzten und Ärztinnen steht darüber hinaus die elektronische Konsilanforderung über das KIS-System Medico zur Verfügung. Komplettiert wird das Medikationsmanagement durch die Präsenz des Apothekers auf Station. Dieser unterstützt Ärzte, Ärztinnen und den Pflegedienst bei der sicheren Anwendung von Arzneimitteln.

Apotheker der aseptischen Zytostatika-Herstellung und der Rezeptur entwickeln spezielle Lösungen für applikationsfertige und individuelle Arzneimittelzubereitungen, die den Ärzten und Ärztinnen die Umsetzung einer sicheren Arzneimitteltherapie ermöglichen. Hier stehen auch Fragen zur Kompatibilität und zur Haltbarkeit von Infusionslösungen auf der Tagesordnung.
 
Apothekenleitung:
Michael Höckel

Stellvertretende Apothekenleitung:
Sandy Strödter

Kontakt:
Sekretariat: Birgit Metasch, Anna-Lena Reuter
E-Mail

Telefon: +49 (0) 561/980-2901
Telefax: +49 (0) 561/980-6972

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 08:00 - 12:30
Montag, Dienstag, Donnerstag 12:30 - 16:00
Mittwoch 12:30 - 15:00
Freitag 12:30 - 15:30
Samstag Notdienst von 09:00 - 12:00