> Kliniken > Klinikum Kassel > Kliniken & Institute > Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychother[...] > Station
Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  A  A  A 
 

Klinik für Psychosomatische Medizin und
Psychotherapie | Station J111

Wir behandeln Patientinnen und Patienten aller Altersstufen ab 18 Jahren:

Patientinnen und Patienten, die akut selbstmordgefährdet sind oder bei denen eine Suchterkrankung im Vordergrund steht, können wir nicht aufnehmen.

Erfahrungsgemäß ist von einer Behandlungszeit von sechs Wochen auszugehen; es werden aber individuelle Vereinbarungen getroffen.
Auch kurzfristige Kriseninterventionsbehandlungen von bis zu vierzehn Tagen Dauer sind möglich.
Die Aufnahme erfolgt wochentags zwischen 8:00 und 14:00 Uhr.

Die Behandlung umfasst

Die Aufnahme
Sie selbst oder Ihr behandelnder Arzt vereinbaren auf der Station J111, Telefon 0561 980-2560, einen Termin für ein Vorgespräch.
Wenn Sie zu diesem Gespräch ambulant kommen, bringen Sie bitte einen Überweisungsschein, Ihre Versichertenkarte und vorliegende Befundberichte mit.
Bei diesem Gespräch klären wir mit Ihnen gemeinsam, wie wir Ihnen ein sinnvolles Behandlungsangebot machen können.
Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.
Notfall
 


Klinik für Psychosomatische Medizin & Psychotherapie

Station J111
Mönchebergstr. 41-43
34125 Kassel
Haus J | Ebene 11
Telefon 0561 980-2560
E-Mail